Wohnen an der Sonnenseite

23., Taglieberstrasse 11

  • 15 Eigentumswohnungen von 43 m2 – 123 m2
  • Jede Wohnung mit Balkon, Terrasse oder Garten
  • Hochwertige Ausstattung (Fußbodenheizung/-kühlung)
  • Mit verborgenem Gartenparadies und Tiefgarage im Haus
  • Einzigartige Lage im Süden Wiens
  • Bezugsfertig Frühsommer 2019

Taglieberstrasse 11 - 1230 Wien

Immobilienprojekt Taglieberstrasse, Mauer - Liesing

Wohnen an der Sonnenseite

Die Taglieberstraße 11, 1230 Wien hat mehr zu bieten als nur die einzigartige Lage im Süden Wiens. Die architektonisch hochwertigen, provisionsfreien Eigentumswohnungen werden ergänzt durch einen weitläufigen hauseigener Garten mit dazugehörigem Gartenhaus samt Outdoorküche und Sanitäreinrichtungen. Liege- und Sitzmöglichkeiten laden zum langen Verweilen im semi-privaten Garten ein. Vorgesehene Grillplätze runden das Vergnügen an der Sonne ab.

Provisionsfreie Wohnungen mit Blick auf Wien

Urban und Natur

An der Stadt-Land-Grenze Wiens zwischen Maurer Hauptplatz und Atzgersdorfer Kirchenplatz entsteht ein neuer Ort für zeitgemäßes Wohnen. In der Taglieberstraße 11 treffen gelebte Traditionen auf moderne Lebensweisen. Vereint wird die Nähe zur Natur (Weinberge Mauer, Lainzer Tiergarten) mit ausgezeichnteten Verkehrsanbindungen an das urbane Wien.

Wohnung mit Balkon kaufen Mauer, Liesing Wien

Umgebung

Stadt, Land, Dorf

An der Stadt-Land-Grenze Wiens zwischen Maurer Hauptplatz und Atzgersdorfer Kirchenplatz liegt die Taglieberstraße 11. Während die Stadt über die Jahrhunderte zusammengewachsen ist, sind hier in den eingemeindeten Dörfern die lokalen Besonderheiten erhalten geblieben.

Genau darin liegt der Reiz. Lange Traditionen treffen hier auf moderne Lebensweisen. Der historische Ort für Sommerfrische Mauer verströmt Wärme und Biedermeierbehaglichkeit, bringt aber auch Innovationsbereitschaft der Geschäftstreibenden und Bewohner zu Tage.

Atzgersdorf zeigt stärkere Kontraste, mit neuen Architekturformen, spannenden Zwischennutzungen, dem neuen Kulturzentrum, umgestalteten Grünzonen und Kulturinitiativen für Theaterproduktionen und Ausstellungen im historischen Industriegebiet. Für alle jene, die das Weite und Neue suchen, bietet ein Abstecher auf die andere Seite der Bahngleise eine urbane Bereicherung und Abwechslung.

Gesäumt von Weingärten und Wäldern gehört die Heurigen- und Villenregion am Rand des Wienerwalds heute zu den gehobenen Wohngegenden Wiens. Das Grätzl vereint Natur und Geschichte mit kulinarischen Genüssen. Ein Spaziergang durch Mauer kommt einer kleinen Zeitreise gleich.

Die Umgebung rund um den Maurer Hauptplatz – antike Mauerreste wirkten einst namensgebend –
erzählt aus vergangenen Zeiten. Der idyllische Rathauspark mit Teich und unzähligen Sitzmöglichkeiten lädt zwischendurch zum Ausruhen und Innehalten ein. Die Pfarrkirche Mauer im Ortszentrum weist einen spätgotischen Chor sowie Glasfenster und Mosaike von Albert Paris Gütersloh auf und wurde von 1934 bis 1936 nach Plänen von Clemens Holzmeister umgestaltet.

Im historischen Ortskern sind darüber hinaus mehrere Gebäude aus dem 17. Jahrhundert erhalten. Das Haus mit der Adresse Maurer Hauptplatz 9 wurde 1766 von Maria Theresia erbaut und diente damals als Volksschule. Mittlerweile gehört das Haus seit mehreren Generationen der Winzer-Familie Zahel, die dort ihren Heurigen-Betrieb führt.

Die Alte Presse mit Ausg´steckt Taferl erinnert an die weit zurückreichende Weinbautradition. Das Maurer Schlössel beherbergt heute die ortsansässige Rudolf Steiner Schule. Angrenzend an die Maurer Weinberge finden Sie weitere ausgezeichnete Adressen für Bildung: die katholische Privatschule St. Ursula oder das Kollegium Kalksburg.

Jenseits des Hauptplatzes dann plötzlich in Sichtweite das Aquädukt, oder mit eindeutigeren Worten, die erste Wiener Hochquellenwasserleitung aus dem 19. Jahrhundert. Mauer ist reich an architekturgeschichtlich interessanten Gebäuden wie z.B. das versteckte Körnerschlössl im Tudorstil.

Ins Hier und Jetzt manövrieren aber augenblicklich wieder der charmante Eissalon, die berühmten Heurigen Edelmoser und Zahel sowie die Lokale Die Jause und das EinRaum. Hier wird der genussreiche Afterwork Drink zur schönen Alltäglichkeit. Erfrischend modern und auch liebevoll gestaltete Shops animieren sofort zum Stöbern und Einkaufen. Der Bauernmarkt von April bis Oktober bereichert die ganzjährige Nahversorgung mit regionalen und frischen Ernteprodukten.

Zu guter Letzt, die Freizeitmöglichkeiten scheinen hier grenzenlos zu sein: Ein Familienausflug zum Pappelteich, Laufen im Wienerwald, Radfahren in den Weinbergen und vieles mehr.

Wohnen im Dorf der Stadt

Ausstattung

Wohnungen

Die provisionsfreien Wohneinheiten der Taglieberstraße 11 kombinieren Effizienz mit dem Puls der Zeit: Hochwertige Materialien, offene Küchen, den Wohnraum erweiternde Balkone. Das Wohnhaus umfasst 15 individuelle Eigentumswohnungen mit größtenteils Balkonen, den weitläufigen hauseigenen Garten mit Gartenhaus samt Outdoorküche und Sanitäreinrichtungen sowie eine Tiefgarage im Kellergeschoß.

Top Geschoss Wohnfläche Zimmer Freifläche Preis Eigennutzer Preis Anleger
TOP 1 Erdgeschoss 92,49 m2 4 173,89 m2 verkauft verkauft
TOP 2 Erdgeschoss 30,61 m2 1 verkauft verkauft
TOP 3 1. Obergeschoss 47,27 m2 2 verkauft verkauft
TOP 4 1. Obergeschoss 68,78 m2 3 12,35 m2 verkauft verkauft
TOP 5 1. Obergeschoss 54,16 m2 2 7,50 m2 verkauft verkauft
TOP 6 1. Obergeschoss 43,78 m2 2 verkauft verkauft
TOP 7 2. Obergeschoss 47,27 m2 2 3,98 m2 verkauft verkauft
TOP 8 2. Obergeschoss 68,78 m2 3 12,35 m2 verkauft verkauft
TOP 9 2. Obergeschoss 54,16 m2 2 7,50 m2 verkauft verkauft
TOP 10 2. Obergeschoss 43,78 m2 2 3,98 m2 verkauft verkauft
TOP 11 3. Obergeschoss 47,27 m2 2 6,17 m2 verkauft verkauft
TOP 12 3. Obergeschoss 68,74 m2 3 12,35 m2 verkauft verkauft
TOP 13 3. Obergeschoss 54,16 m2 2 7,50 m2 verkauft verkauft
TOP 14 3. Obergeschoss 43,78 m2 2 6,17 m2 verkauft verkauft
TOP 15 Dachgeschoss 99,23 m2 4 63,54 m2 verkauft verkauft
TOP 16 Dachgeschoss 64,00 m2 2 48,60 m2 verkauft verkauft
Garagen Kellergeschoss verkauft verkauft
Gemeinschaftsgarten PDF
Top Geschoss Wohnfl. Preis
TOP 1 EG 92,49 m2 verkauft
TOP 2 EG 30,61 m2 verkauft
TOP 3 1. OG 47,27 m2 verkauft
TOP 4 1. OG 68,78 m2 verkauft
TOP 5 1. OG 54,16 m2 verkauft
TOP 6 1. OG 43,78 m2 verkauft
TOP 7 2. OG 47,27 m2 verkauft
TOP 8 2. OG 68,78 m2 verkauft
TOP 9 2. OG 54,16 m2 verkauft
TOP 10 2. OG 43,78 m2 verkauft
TOP 11 3. OG 47,27 m2 verkauft
TOP 12 3. OG 68,74 m2 verkauft
TOP 13 3. OG 54,16 m2 verkauft
TOP 14 3. OG 43,78 m2 verkauft
TOP 15 4. OG 99,23 m2 verkauft
TOP 16 4. OG 64,00 m2 verkauft
Garagen verkauft
Gemeinschaftsgarten PDF

Über uns

SUNDECK Immobilien beschäftigt sich mit dem Ankauf und der Entwicklung von Immobilien in Wien und Umgebung. Das Unternehmen vereint eine seit über 50 Jahren bestehende familiäre Verbindung zwischen den handelnden Personen und greift dadurch auf eine eben solange Historie und Erfahrung im richtigen Umgang mit Immobilien auf. Ergänzt wird dieses Wissen mit den Ideen der nächsten Generation und bildet somit eine solide und nachhaltige Verbindung aus Vertrauen, Erfahrung, Inspiration und Kreativität für die nächsten 50 Jahre.

Der Fokus von SUNDECK Immobilien geht von der grünen Wiese bis hin zum stolzen und geschichtsträchtigen Altbau. Jede Immobilie verlangt nach einer individuellen Betrachtung, um deren speziellen Eigenschaften bestmöglich zur Geltung zu bringen. Dabei werden auch innovative Lösungen gefunden und neue Wege beschritten, welche sich erst nach mehrmaliger Betrachtung zeigen können.

Wie ein guter Wein, benötigt auch eine Immobilie „die richtige Lage” und „guten Boden” damit etwas besonders darauf wächst und gedeiht. Aber genauso wichtig sind die Menschen die bei dieser Entwicklung mitwirken oder später ihren Nutzen davon ziehen.

Darum stehen wir bei SUNDECK Immobilien für einen persönlichen und qualitativen Zugang bei der Kreierung und Umsetzung unserer Projekte.